jag-rh.de


Direkt zum Seiteninhalt

Unser Team


Franz Mallmann

Als Gründer der JAG und Obmann für das Jagdhundewesen der Kreisgruppe Rhein-Hunsrück und des Hegerings Emmelshausen bringt er eine über 40-jährige Erfahrung in der Hundeausbildung mit. Begonnen hat er mit der Ausbildung von Gebrauchs- und Schutzhunden, genoß eine Ausbildung zum Figurant bei der Bundeswehr im Schutz- und Diensthundewesen. Sein Wissen und Können vertriefte er durch die Teilnahme an erschwerter Schweißhundeausbildung und der erfolgreichen Teilnahme an vielen jagdlichen Prüfungen von der Jugendprüfung bis zur VGP.
Derzeit führt er gemeinsam mit seinem Sohn den BGS "Fritz".



Corina Brathje

Als Mitgründerin der JAG ist sie in allen Bereichen der jagdlichen Ausbildung von der Schleppe, Schweiß und Wasserarbeit tätig und ebenso für die Ausbildung der nicht jagdlich geführten Hunde im Bereich Gehorsam und Unterordnung und leitet die Welpengruppen. Sie führte bereits vier Terrier, von denen drei die Brauchbarkeitsprüfung ohne Einschränkung bestanden.
Nachdem der von ihr geführte dienstälteste Hund der Gruppe, Jack Russel Terrier "Rambo" kurz vor seinem 13. Geburtstag verstarb, führt sie jetzt einen Epagneul Breton. Fox vom Falkenhof. "Baxter" wurde im Dezember 2010 geboren. Mit ihm erreichte Sie die Jugendprüfung, Brauchbarkeitsprüfung und Langschleppenprüfung.


Hubert Schweizer

Er ist stellvertretender Obmann für das Jagdgebrauchshundewesen der Kreisgruppe Rhein-Hunsrück und seit vielen Jahren Ausbilder bei der JAG.
Sein absolutes Fachgebiet ist die Ausbildung der Hundeführer bei der Schweißarbeit von der ersten Futterschleppe über die Schweißfährte bis zur Arbeit mit dem Fährtenschuh.
Die Organisation und Durchführung unserer Anschusseminare ist bei ihm in allerbesten Händen, was uns die Anzahl und lobenden Stimmen der Teilnehmer immer wieder bestätigt.
Mit seinem BGS "Ben" hat er schon viele erfolgreiche Nachsuchen absolviert. Damit der Nachwuchs nicht ausbleibt, kam ein neues Familienmitglied "Arco", ebenfalls ein BGS hinzu.



Daniela Will

Sie ist Führerin von vier Golden Retrievern und züchtet im DRC. Sie stellt ihre Mannschaft auch gerne auf Austellungen vor. Hier konnte sie bereits einige Championats-Titel erringen und viel Lob erlangen.
Mit ihren Hunden "Hazel", "Emilie", "Jasper" und dem leider vestorbenen "Watson" sammelte sie Prüfungserfahrung durch bestandene Brauchbarkeits-, Langschleppen-, Dummy- und Bringleistungsprüfungen.
Der "Neue" im Rudel "Will" ist im Sommer 2015 angekommen und hat den schönen Namen "Sequins Surur" genannt " Winston".
Als Ausbildungsleiterin bei der JAG übernimmt sie alle Ausbildungsfächer vom Apportieren, Schleppenarbeiten, Wasserarbeit bis zur Leinenführigkeit und Unterordnung.



Anja Stoffel-Niewind


Anja führte im Jahr 2012 erfolgreiche ihre Deutsche Jagdterrier Hündin "Biene" durch die Brauchbarkeitsprüfung. Nun ist Sie seit 2014 unsere Ausbilderin und springt überall dort ein, wo man sie braucht, ob im Welpenkurs, bei den nicht jagdlich und den jagdlich geführten Hunden in allen Ausbildungsbereichen.



Timo Mallmann


Timo Mallmann führt einen BGS "Fritz" Timo ist schon seit vielen Jahren das "Herz" des Ausbildungsplatzes, den er pflegt und hegt. Wenn es darum ging, für den Lehrgang tätig zu sein, egal ob Vorbereitungen für Seminare zu leisten waren, Schleppen oder Schweißfährten legen, Timo ist immer zur Stelle. Mit "Fritz" bestand er in 2014 die Brauchbarkeitsprüfung und ist seitdem auch als Ausbilder in unserem Team tätig.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü